Vita

 

 

Studium, Ausstellungen, Lehrtätigkeiten

 

1961         geb. Wartjenstedt bei Hildesheim
1979         Abitur 
1980-81    Reisen in Italien
1982-86    Kunststudium Malerei am Goetheanum, Dornach/Basel
1986-07    Kunsterzieher an der Freien Waldorfschule Göppingen sowie Gastepochen in anderen Schulen
2001-11    Dozent am Seminar für Jugend und Heimerziehung – Kunst- und Medienpädagogik 

2001-07    Glasobjekte                                                                                      
2007-10    Masterstudiengang an der Alanus Hochschule / Praxisforschung

2009-12    Bewegungsschulung - Performativität

2010-11    Gastepoche an der Hochschule für Waldorfpädagogik in Stuttgart, Zeichnen für Klassenlehrer

                 Gastepoche zu Neuen Medien an der Alanus Hochschule im Master Eurythmie im Sozialen
2013         Beitrag zur Medienpädagogik am Lehrerseminar Hamburg 

                 Verheiratet 4 Kinder

Ausstellungen

1994        Café Forum Göppingen 
1996        Christengemeinschaft Göppingen 
1996        Galerie "Der Hof" Frankfurt 1998 Nikolaus Cusanus Haus 
1999        Galerie im Kulturcenter Pfeiffer in Leonberg bei Stuttgart 
1999        Galerie in der BTB in Leinfelden bei Stuttgart 2000 Christengemeinschaft Göppingen
2001        Paracelsus Klinik Unterlengenhard 
2002        Nikolaus Cusanus Haus                                   
2003        Memento Mori Stuttgart/Wendlingen                                      
2006        Städtische Galerie Kirchheim Teck                                                               
2007        Ursache Zukunft -Installation des Wärmeblocks – Goetheanum Dornach    
2008-10   Künstlerische Arbeiten im Bereich Fotografie, Video und Performance innerhalb vom Masterstudiengang


Projekte

2001         Bühnenbild mit Lichtkonzept / Hindemith "Das Marienleben" Pianist, Sprecher, Sängerin 
2002         Glasprojekt und Mosaik für Innenarchitektur /  Waldorfschule Kirchheim
2002         Bühnenbild / Jugendmusikschule Göppingen/ Humperdinck Hänsel und Gretel
2003         Performances am Seminar für Jugend und Heimerziehung         
2004         Organisation der Ausstellung Memento Mori in Wendlingen 
2005         Städtische Galerie Kirchheim unter Teck / Wandtafelzeichnungen von Rudolf Steiner
2006         Kirchheimer Rosenblöcke /  Interdisziplinäres Projekt zur Sozialen Plastik  
2009         Organisation der Fotoausstellung für PH 15 Buenos Aires
2010         Videoinstallation / Symposium Eurythmie Alanus Hochschule
                 Kirchheim Teck / Performance Oxidation

2011       Bühnenbild zur Sonnenallee mit Isabel Dorn.

                Filmprojekt mit Hans Wagenmann >Passage Jakob< / Kontext Performance 

2012      Herausgabe der Essays zur Ästhetik / Kunst und Kunstförderung Berlin  

2012         Weimar "Kunst und Totalitarismus" Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft 
                 Dokumentation / Forschungsprojekt mit Eduardo Jenaro zum Periodensystem mit
                 Performances in der Städtischen Galerie Kirchheim Teck  
http://bauleib-kunst.de/docs/  

2013         Entwicklung eines Medienpädagogischen Konzeptes für eine Gesamtschule         

2014-15    Aufbau des NBK sowie weitere Dozententätigkeit und Kooperation in sozialen Arbeitsfeldern.                       

 

Arbeitsfelder

                 Kunstpädagogik in verschiedenen Institutionen

                 Malerei, Untersuchungen zur Farbe, Materie und Fluidität
                 Bühnenbilder Jugendtheater - Zusammenarbeit mit verschiedenen Regisseuren
                 Kunstvermittlung sowie partizipative Kunstprojekte im Raum Stuttgart 

                 Digitale Photographie und Videobearbeitung / Visuelle Datenanalyse in der empirischen Sozialforschung
                 Studien zur Bildwissenschaft, Ästhetik und Mythologie sowie Kunstgeschichte des 20. Und 21. Jahrhundert

                 Text und Bild / Ousia I und II / Essays zur Ästhetik /  Berlin  2011- 2012

                  Herausgabe Essays zur Ästhetik / Kunst und Kunstförderung  2011-12

                „Double Blind?“ Analyse des Videotrailers der Tanzperformance „zero degree“ in Zusammenarbeit  

                  mit Christine Moritz 2013   http://www.springer.com/de/book/9783658008789